Veranstaltungen

Festveranstaltung 50 Jahre STUDIA

STUDIA feiert am 4. Oktober 2019 sein 50-jähriges Bestehen. 1969 gründete Johann Millendorfer die Studiengruppe für internationale Analysen. Seither trugen viele Menschen zum Erfolg dieser Forschungseinrichtung bei: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Mitglieder im Vorstand und Verein, Geschäfts- und Forschungspartner, Sponsoren, Gemeinden und öffentliche Einrichtungen. An Standorten in Wien, Laxenburg und Schlierbach widmete sich STUDIA der Systemanalyse und unterstützt Verantwortliche in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Termin: Freitag, 4. Oktober 2019 um 13:30 Uhr, open end 17:00 Uhr
Ort: STUDIA, Panoramaweg 1, 4553 Schlierbach, Österreich

Programm:

  • Come together
  • Grußworte (Mag. Johannes BRANDL, Spes GmbH, Landtagsabgeordneter Dr. Christian DÖRFEL, Superintendent Dr. Gerold LEHNER)
  • Hans Millendorfer und seine Zeit (DI Heidrun FILZMOSER, Universitätsprofessor i.R. Dr. Gerhart BRUCKMANN)
  • Mitarbeiter der STUDIA und aktuelle Vorhaben (DI Hannah POLITOR, DI Dr. Stefan KIRCHWEGER)
  • „Aufbruch zum Leben – Warum die Kultur der Zusammenarbeit den Wohlstand bestimmt“, Impulsreferat (Erik HÄNDELER, Wirtschaftsjournalist, Deutschland)
  • Podiums- und Publikumsdiskussion (Fritz AMMER, Zeitbank 55+, Mag. Bettina LANCASTER, Bürgermeisterin und Bundesrätin, Bezirkshauptmann Dr. Dieter GOPPOLD, Mag. Doris STAUDINGER, Unternehmerin)
  • Schlussstatement und Ausblick (Dipl.-Math. Wolfgang BAASKE)

Download Einladung zur Veranstaltung

Um Anmeldung wird gebeten (bis zum 25.9.2019):
office@studia-austria.com | +43 (0)7582 819 81-95 | Wolfgang Baaske